Main Radweg

Tourismus und Freizeit mit dem Fahrrad erleben, dass ist ein Trend und viele Menschen überlegen heute sich so fort zu bewegen. Sucht man nach schönen Strecken, dann ist der Main Radweg ein wirklich guter Vorschlag. Die Strecke am Main ist lang und jeder Teil dieses Radweg hat ein besonderes Flair. Nimmt man einmal den Ziel- Startpunkt Bamberg und beginnt hier eine Rund-Tour auf dem Main Radweg, dann gibt es viel Sehenswertes, dass man wirklich intensiv auf dem Rad erleben kann.

Langsamer de Gegend und das Umland erleben

Wenn man etwa mit dem Auto unterwegs ist, dann geht es meist darum, sehr schnell vom Beginn zum Ziel zu kommen. Beim Rad fahren ist dies anders und fährt man etwa ab Bamberg den Main hinunter, dann sollte man einmal Würzburg besuchen. Als Rückweg kann man dann alternativ zum Main Radweg den 2 Franken Radweg nutzen oder eben auf dem Main Radweg auch wieder zurück fahren. Gastlichkeit ist in dieser Region Trumpf. Hier gibt es schöne Möglichkeiten einzukehren und sich an Gaumenfreuden zu stärken. Auch für den Kurzurlaub ist diese Strecke optimal und das sollte man sich für die Gegend in Franken merken. Es lohnt sich wirklich, denn die kulturellen Sehenswürdigkeiten die diese Strecke und die Landschaft zu bieten haben sind einfach sehr schön.

Eine herrliche Kulisse

Der Main Radweg bietet in diesem Abschnitt eine herrliche Kulisse, denn die Landschaft ist sehr reizvoll und der Verlauf der Strecke ist für jeden angenehm. So macht es Spaß langsamer und intensiver unterwegs zu sein. Wenn einem etwas gefällt und man beispielsweise an einem Ort vorbeikommt, der einem sofort gefällt, dann kann man schneller entscheiden und eine Rast einlegen. Das sind wirkliche Vorteile und das ist das Erlebnis auf dem Main Radweg.

Unterwegs auf dem Mainradweg

Schreibe einen Kommentar